HEROLDSBERG

BAUTRÄGER- GRUNDSTÜCK

Dieses attraktive Baugrundstück liegt in einer von Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern geprägten sowie familienfreundlichen Gegend von Heroldsberg. Auf ca. 1.620 m² Grundstücksfläche lassen sich zwei Dreispanner mit insgesamt 6 Reihen- und Reiheneckhäusern erstellen. Alternativ wären auch Eigentumswohnungen mit einer maximalen BGF von ca. 1.250 m² möglich. Durch Gespräche mit der Gemeinde Heroldsberg und dem Landratsamt ErlangenHöchstadt, wurde der Entwurf bereits auf die Genehmigungsfähigkeit hin geprüft. Positive Einschätzungen liegen uns bereits vor. Aktuell steht auf dem Grundstück noch ein Bestandsgebäude, welches im Zuge einer Neubebauung abgerissen werden müsste.

Bestandsgebäude vorhanden:

Ja

Art:

Baugrundstück

Grundstücksgröße:

ca. 1.620 m2

Geschossfläche:

ca. 1.250 m²

Bebaubarkeit:

RH / ETW

Objekt-Nr.:

ETW 2789

Kaufpreis:

Gegen Gebot

Provision:

4,76% inkl. MwSt.

Energieausweis:

liegt nicht vor

LAGE

Das angebotene Grundstück liegt im herrlichen Heroldsberg, welches sich zwischen Erlangen, Eckental und Nürnberg befindet. Ein lebendiger Ort mit allen Annehmlichkeiten und Geschäften des täglichen Bedarfs.


„Heroldsberg ist das schönste Dorf, das ich kenne.“, sagte einst ein bekannter fränkischer Maler. Ein Dorf ist Heroldsberg schon lange nicht mehr. Mit ca. 8.900 Einwohnern, zählt Heroldsberg zu den größten Gemeinden rund um Nürnberg, sowie zu einer der begehrtesten Wohnlagen.  


Verkehrsanbindung: Unmittelbar östlich verläuft die Bundesstraße B2, welche in 6 km südlich, die A3 kreuzt. Das Zentrum von Nürnberg ist ca. 15 km entfernt, nach Erlangen sind es ca. 20 km.


Öffentlicher Nahverkehr: Mit der Gräfenbergbahn, kann Nürnberg in kurzen Taktzeiten sehr gut und schnell (ca. 19 min) erreicht werden. Die Angebote im öffentlichen Nahverkehr umfassen auch einen Stadtbus. Die Haltestellen befinden sich ca. 0,4 km entfernt.

FAKTEN

FAKTEN


• Baugrundstückgröße ca. 1.620 m²

• Kaufpreis: Gegen Gebot (*)

• Gebietszugehörigkeit: Erlangen-Höchstadt

• Gemarkung: Heroldsberg

• Nutzung: Wohnwirtschaftliche Bebauung

• Entwurf 1: 2 Dreispanner mit insgesamt 6 Reihenhäusern und Außenstellplätze

• Entwurf 2: 10-12 Eigentumswohnungen mit einer Tiefgarage

• Beide Varianten wurden mit dem Landratsamt und der Gemeinde abgeklärt

• Maximale BGF: ca. 1.250 m² • Planmappen zur Bauvoranfrage liegen vor

• Einer Abweichung vom Bebauungsplan (Baufenster / Baulinien), steht die Gemeinde positiv gegenüber


* Kaufpreis: Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Eigentümerzustimmung vorbehalten! Die Kaufpreisangabe entspricht dem aktuellen Gebot.
Bitte beachten Sie folgendes: Der Verkauf ist keine Auktion oder Versteigerung, auch steht der jeweilige Anbieter nicht unter Geldnot. Der Verkauf "Gegen Gebot" ist eine innovative Art Immobilieneigentum zu vermarkten und gibt den Erwerbern die Möglichkeit, den Betrag zu bieten, der Ihnen das Objekt wert ist. Ausschließlich der Eigentümer entscheidet, ob das Höchstgebot akzeptiert wird. Der Anbieter ist nicht dazu verpflichtet ein Angebot anzunehmen. Sollten Sie trotz Höchstgebot doch keine Einigkeit mit dem Eigentümer erzielen, stehen weder Ihnen noch dem Eigentümer Ersatz von Aufwendungen oder ein Schadenersatz in irgendwelcher Art zu. Beachten Sie bitte, dass ein rechtswirksamer Hauptvertrag über eine Immobilie nur durch einen notariell beurkundeten Kaufvertrag zu Stande kommt!

SONSTIGES

BESICHTIGUNG: Eine Besichtigung ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Bitte wenden Sie  sich  an  unser  Büro  unter  der Telefonnummer  0911 – 919 442 96.


MAKLERCOURTAGE: Die Maklercourtage in Höhe von 4,76 % inkl. der gesetzlichen  Mehrwertsteuer, ist  für  den  Käufer  aus dem Kaufpreis fällig und für den Verkäufer verdient, mit Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Abschluss eines Vertrages) oder eines wirtschaftlich identischen Geschäftes. Bei anderweitigem Erwerb, z.B. mieten, verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die CS Immobilienprojekte GmbH als die Vermittelnde und/oder Nachweisende und gegebenenfalls deren Beauftragte, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch  gegenüber  dem  Käufer (§328 BGB).


HINWEIS: Sollte Ihnen das angebotene Objekt bereits bekannt sein, bitten wir Sie uns dies schriftlich und unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Tagen, ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposés mitzuteilen. Diese Angebote sind für Sie bestimmt und daher vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte entsteht Haftung für die volle Provision, sowie für die Projektentwicklungskosten. Irrtum, Auslassungen und Zwischenverwertung bleiben vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr und stammen ausschließlich aus Informationen die uns von unserm Auftraggeber zur Verfügung  gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität dieser Angaben.

ÜBERSICHT

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF:

Tel: 0911 / 919 442 96

Email: info@cs-immobilienprojekte.de

CS Immobilienprojekte GmbH

Äußere Bayreutherstr. 72

90491 Nürnberg

© 2020 by CS Immobilienprojekte GmbH.