NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF:

Tel: 0911 / 91944296

Email: info@cs-immobilienprojekte.de

CS Immobilienprojekte GmbH

Äußere Bayreutherstr. 72

90491 Nürnberg

© 2019 by CS Immobilienprojekte UG.

 

NÜRNBERG

Gewerbe-  grundstück

Die entwicklungsfähige Gesamtfläche besteht aus zwei Grundstücken und hat eine Gesamtbruttogrundstücksfläche von 16.839 m².

Die Grundstücke sind voll erschlossen.

 

Der Verkauf der Grundstücke erfolgt über den Verkauf einer Objektgesellschaft.

Aufgrund der Vorgespräche mit der Leitungsebene der Stadtplanung Nürnberg und unter Berücksichtigung des B-Plan mit der Nr. 4597 kann innerhalb des vorgegebenen Baufeldes, bei einer bis zu 6 geschossigen Bebauung, eine BGF nach unseren Planungsvarianten von bis zu ca. 21.000 m² (laut B-Plan sogar bis zu ca. 24.000 m²) erzielt werden.

Nähere Infos, Nachweise sowie Unterlagen und Planungsstudien erhalten Sie gerne auf Nachfrage.

Grundstück:

ca. 16.839 m²

Zustand:

unbebaut

Bebauungsplan:

vorhanden

Bebauung:

bis ca. 24.000 m² BGF

Erschließung:

voll

Baugrunduntersuchung:

vorhanden (04/1999)

Objekt-Nr.:

ETW 2789

Kaufpreis:

8.500.000 €

Provision:

3,57 % inkl. MwSt.

LAGE

Das Grundstück befindet sich am südlichen Stadteingang von Nürnberg im Stadtteil Langwasser, verkehrstechnisch direkt an der Bundestraße B8 sehr gut gelegen. Ein Fuß- und Radweg verläuft ebenfalls direkt am Grundstück.

 

 

VERKEHRSANBINDUNG

Hauptbahnhof Nürnberg: ca. 7,100 km

S-Bahnhaltestelle Frankenstadion: ca. 4,500 km

U-Bahnhaltestelle Nürnberg Messe: 2,100 km

Straßenbahnhaltestelle Nürnberg: Worzeldorfer Straße: 2,200 km

Bushaltestelle Harnischschlag: Entfernung ca. 0,400 km

Autobahnanschluss an die A73: Entfernung ca. 2,000 km

Autobahnanschluss an die A6: Entfernung ca. 4,000 km

Bundesstraße B8: Entfernung: direkt angrenzend, mit eigener Zufahrt

Flughafen Nürnberg: Entfernung ca. 14,000 km

SONSTIGES

MAKLERCOURTAGE: Die Maklercourtage in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen  Mehrwertsteuer, ist  für  den  Käufer  aus dem Kaufpreis fällig und für den Verkäufer verdient, mit Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Abschluss eines Vertrages) oder eines wirtschaftlich identischen Geschäftes. Bei anderweitigem Erwerb, z.B. mieten, verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die CS Immobilienprojekte, als die Vermittelnde und/oder Nachweisende und gegebenenfalls deren Beauftragte, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch  gegenüber  dem  Käufer (§328 BGB).

 

HINWEIS: Sollte Ihnen das angebotene Objekt bereits bekannt sein, bitten wir Sie uns dies schriftlich und unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Tagen, ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposés mitzuteilen. Diese Angebote sind für Sie bestimmt und daher vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte entsteht Haftung für die volle Provision, sowie für die Projektentwicklungskosten. Irrtum, Auslassungen und Zwischenverwertung bleiben vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr und stammen ausschließlich aus Informationen die uns von unserm Auftraggeber zur Verfügung  gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität dieser Angaben.